Rotweincuvée "Fetter Schnitt" | Weingut Kress

Gewaltig! Wie Leo sargen würde. Krasser Wein von Kress. Allein schon die Rebzusammenstellung dieser Rotweincuvée vom Nordufer des Bodensees bei Goldbach ist aussergewöhnlich. Eine Cuvée aus 65% Merlot, 25% Cabernet Franc und 10% Pinot Noir. Ein wunderbar würziger Vertreter in unserem Rotweinsortiment. Natürlich passt er perfekt in das würzige Geschmackscluster "Wüstenfels" und ist dort für den Moment das absolute Alphatier. Wenn Weine eine Blume haben, hat der "fette Schnitt" hier gleich einen ganzen Blumenladen. Wo fangen wir an ihn zu beschreiben? … Eine pfeffrige Frische … sehr untypisch für einen Rotwein, oder nein, Brombeer, Cassis, Pflaume … über einer Ahnung von dunklen Beeren und Tabak schwebt etwas für einen schweren Roten ungewöhnlich Frisches, das man so noch nicht kannte, feine Kräuter … sehr eigenständig … und … äh, unheimlich gehaltvoll. Dekantieren umbedingt empfohlen. Mit dem Wein passiert was über die kommenden 3 Stunden. Lieber Käufer, freuen Sie sich auf die Gesichter Ihrer Weinfreunde, wenn Sie zu mehreren diesen Wein blind degustieren. Wie ich anfangs scho sagte. Krasses Teil von Kress.

Rotweincuvée "Fetter Schnitt" | Weingut Kress

Artikelnummer: A30166
CHF 42.00Preis
    • Facebook - White Circle
    • Pinterest - White Circle
    • Instagram - White Circle

    © 2020 by Oktoberweine Schweiz