Heida (im Unterwallis auch Païen genannt) ist der Walliser Name für den aus der Sorte Savagnin, auch Traminer genannt, gekelterten Weisswein. im übrigen eine Mutation des Gewürztraminers. Andrés Païen wächst an den Nordhängen des Dorfes Ardon. Hoch, steil, zum Teil schwer zugänglich, dafür in perfekter Sonnen- und Windausrichtung. Die Lesen lässt nichts anderes zu als zum Teil angeseilte Handarbeit. Schweisstreibend. Das Buquet dankt es dafür am Ende. Satt aromatisch mit wilden, rustikalen Noten; Aromen von trockenem Roggenbrot, Trockenfrüchten, Zitrusfrüchten und exotische Früchten. Am Gaumen ungemein stoffig bei einem guten Spiel von Fruchtsüsse, Holzeinsatz, milder Säure und einem spürbaren Alkoholgerüst. Auch hier eine neue schöne Interpretation des bereits Bekannten.

Paien (Heida) "d'Ardon" | Cave La Madeleine

CHF23.00Preis
  • Mindestabnahmemenge sind 6 Flaschen