Betrachtet man diesen Auxerrois im Glas, so strahlt er in einem hellen Goldgelb. Sein überwältigender Duft nach reifen Birnen, Banane und Mango gepaart mit Anklängen von Limetten, versetzt so manch Einen umgehend in Staunen. Sein Geschmack ist samtig mit viel Schmelz – fast weich. Die angenehme Säure wirkt leicht verspielt und animiert förmlich zum Weitergenießen. Ein Traum von einem Burgunder, der eine wunderbare Länge am Gaumen mitbringt. Dieser württembergische Schmeichler ist ein perfekter Essensbegleiter zu Fisch und Geflügel. Warum also nicht öffter zum Auxerrois, anstelle von Weiss- oder Grauburgundern greifen?

Auxerrois | Weingut Hirth

CHF16.00Preis