top of page
Pinot Noir, der Klüsserather Bruderschaft | Schlossgut Liebieg

Animierendes Kirscharoma, feinwürzig, dezenter Rauch, kühle mineralische Noten gepaart mit satter warmer Frucht mit Anklängen von Brombeere und Johannisbeere, Süsskirschen und knackig sauren Eierpflaumen. Perfekt eingebundene Gerbstoffe und Säure, kühle aber dennoch kraftvolle Frucht, Durchaus jetzt bereits trinkbar, kann aber auch gut noch fünf bis zehn Jahre liegenbleiben.
Dieser Spätburgunder wurde im Weingut bisher nur für den Pinot Brut und den Blanc de Noir verwendet. Der für Rotwein ausgezeichnete Jahrgang 2018 veranlasste Bernhard Kirsten dazu, diesen erstmals als Rotwein auszubauen. Offen auf der Maische vergoren und für 18 Monate in französischen Barriques ausgebaut, zeigt sich ein eleganter und feingliedriger Pinot Noir der es versteht, nicht mit Opulenz zu glänzen und dennoch rund weich und gehaltvoll zu wirken. 

Pinot Noir, der Klüsserather Bruderschaft | Schlossgut Liebieg

Artikelnummer: A30191
CHF 25.00Preis
  • Rotwein

    Pinot Noir der Klüsserather Bruderschaft

    100% Pinot Noir

    Aktueller Jahrgang 2018

     

    Schlossgut Liebieg, , Mosel (D)
    Bernhard Kirsten und Inge von Geldern

     

    18 Monate im Barrique gereift

    trocken

    ALC.13.5% 

     

     

    Passt perfekt zu:

    leichten Geflügelgerichten, Kalbskotelette, Wildgerichte mit Reh und Hirsch, würzige Bergkäse

    ...................

    Rabattpreise gelten bei diesem Wein nur bei einer Mindestabnahme von 6 Flaschen

    ...................

     

    Geschmackscluster Kerzenschein,

    Dinnerwein, Wein für das erste Date, Kirschenkompott, Zimtstange, frische Pflaumen, süffig

     

    Ausverkauft ?/ keine Panik!!

    Sollte der Wein mal kurzfristig ausverkauft sein, keine Panik, schreiben Sie uns eine Email mit der gewünschten Bestellmenge, wir importieren fast alle 14 Tage Weine vom Schlossgut Liebieg. Es ist meistens genug für alle da ;-)

Ähnliche Produkte