Tempranillo | Weingut Metzger

Wenn sich Christoph Raffelt, einer der bekanntesten deutschen Weinauthoren, in seinem Weinblog „Originalverkorkt.de” dazu hinreissen lässt, Metzgers Tempranillo gegen einen gleichtraubigen Sparringspartner aus dem Ribera del Duero antreten zu lassen, dann kommt das schon fast einem kleinen Ritterschlag gleich, der damit vollzogen wird. Metzgers Tempranillo ist, nach unseren Recherchen, der einzig ernstzunehmende Tempranillo auf deutschem Boden. Dieser reift recht früh, daher heisst die Sorte auch übersetzt soviel wie: „die kleine Frühe“. Uns kommen schnell Assoziationen zu einem sehr gut gemachten Bordeaux in den Kopf. Am Gaumen findet sich viel Schokolade und Zedernholzaromatik wieder. Das Holz ist zurückhaltend aber präsent.  Fleischig, würzig, etwas eukalyptisch-frisch lange auf der Zunge bleibend. 

Tempranillo | Weingut Metzger

Artikelnummer: A30020
CHF 25.00Preis
  • Weingut Metzger, Pfalz (D)

    Tempranillo
    Ulli Metzger

    Jahrgang 2016

    trocken
    ➙ Baguette mit cremigem
    Ziegenfrischkäse und Feigensenf
    ALC.14.5% – RSZ. 0.5g/l – SÄU. 5.7 g/l

  • Facebook - White Circle
  • Pinterest - White Circle
  • Instagram - White Circle

© 2019 by Oktoberweine Schweiz