Der Riesling-Sylvaner der Bodensee-Gegenseite trägt dort den Namen seines Erzeugers: Müller-Thurgau. Diese Rebsorte, wie sollte es auch anders sein, spielt bei der Winzerfamilie Kress eine bedeutende Rolle. In unserem Sortiment findet sich der trocken ausgebaute Müller-Thurgau wieder. In der Nase recht blumig.  Maiglöckchen? Kann sein. Vielleicht auch Lavendel. Auf jeden Fall ein spritziger Auftakt, ein lebendiger Säurenerv und ein eher leichter Extrakt. Dieser Wein zeigt ganz klar, wo er her kommt. Nordseite Bodensee. Saftigkeit und Schliff, ein Wein, der mit Frische und Prägnanz überzeugt ohne zuviel zu versprechen.

Müller-Thurgau | Weingut Kress

CHF15.00Preis